Verchromen

Das Beschichtungsverfahren Verchromen wird ausschliesslich in Schichtkombination eingesetzt. Ein Beispiel ist die Kupfer-Nickel-Chrom-Beschichtung. Diese Kombination bietet einen hohen Korrosionsschutz und garantiert gleichzeitig eine hochwertige effektvolle Oberfläche.

Leistungstabelle

Verfahren Deklaration Max. Grösse LxBxT mm Ausrüstung
Verchromen Rohglanz ohne mech. Vorb. 1100 x 300 x 800 Gestell
Verchromen Hochglanz mit mech. Vorb. 1100 x 300 x 800 Gestell

Ansprechpartner

Thanujan Chandran

Vorarbeiter
Verkupfern, Vernickeln, Verchromen
chrom@stalderag.ch

Ihre Vorteile

  • Einzelteile bis Grossserien
  • Zinkdruckguss verchromen
  • Dekorativ, effektvolle Optik
  • Vollautomatischer Produktionsprozess