Anodisieren/Eloxieren

Anodisieren von Aluminium, auch anodische Oxidation, Eloxieren oder Eloxal genannt, bietet den haltbarsten Korrosionsschutz für Aluminium. Dabei wird im elektrochemischen Prozess die Aluminiumoberfläche in Aluminiumoxid umgewandelt. Diese Oxidschicht ist keramisch hart, transparent und mit dem Grundmaterial fest verbunden. Die Schichtstärke kann je nach Verwendungszweck des Werkstückes gewählt werden.


* Anodisieren = Eloxieren

Leistungstabelle

Verfahren Deklaration Max. Grösse LxBxT mm Ausrüstung
Anodisieren farblos GS - Verfahren 3800 x 500 x 1000 Gestell oder Trommel

Ansprechpartner

Patrik Stalder

Bereichsleiter
Aluminium Veredlung, Labor

Franz Suntinger

Produktionsleiter
Aluminium Veredlung

Ihre Vorteile

  • Einzelteile bis Grossserien
  • Sehr guter Korrosionsschutz
  • Dekorativ, effektvolle Optik
  • Kurze Lieferfrist
  • Anodisieren im GS-Verfahren (Gleichstrom-Schwefelsäure)